Das ö vom ökolädchen in Osnabrück

Hallo Januar

Brrrrr, draußen ist es dunkel und kalt. Deshalb machen wir Licht und heizen die Küche ein. Die letzten Teller vom Festessen sind abgeräumt. Raus aus dem Pyjama und rein in die Bastelschürze. Wir rollen die Basteltischdecke auf dem Küchentisch aus und legen los.

Mach mit

Der Januar ist noch lang. Und weil du im Augenblick sicher viel Zeit mit der Familie verbringst, beschäftigen wir uns damit, wie zuhause alle bei Laune bleiben. Wir basteln, kneten, filzen, puzzeln und spielen. Dazu stellen wir tolle Spielutensilien, wie zum Beispiel Knete, selbst her.

Kneten

Ökologische Knete ist ein echter Verkaufsschlager bei uns im ökolädchen. Aber wusstest du, dass du nachhaltige Knetmasse auch ganz einfach und kostengünstig selbst herstellen kannst? Alles, was du dazu benötigst, befindet sich höchstwahrscheinlich direkt hinter dir im Küchenschrank. Also los. Wir sagen dir, was du brauchst, und du suchst alles raus:

400g Mehl

200g Salz

2 EL Zitronensäure oder 2 TL Weinsteinsäure

500ml kochendes Wasser

3 EL Speiseöl

und Lebensmittelfarben deiner Wahl

Zutaten für selbstgemachte Knete

Alles gefunden?

Jetzt brauchst du nur noch eine große Schüssel. Und schon kann es losgehen. Alle Zutaten, bis auf die Lebensmittelfarbe, werden miteinander vermengt. Dabei ist die Reihenfolge völlig egal. Wichtig ist nur, dass das Wasser wirklich kocht. Einfach alles in die Schüssel geben und mit der Küchenmaschine oder dem Knethaken vermengen. Wenn der Teig etwas abgekühlt ist, kannst du mit den Händen weitermachen. Das macht richtig Spaß. 

Zutaten für selbstgemachte Knete

Bring Farbe rein

Wenn der Teig schön glatt und geschmeidig ist, teilst du ihn in mehrere Teile und gibst die verschiedenen Lebensmittelfarben dazu. Wenn du keine Farben vom letzten Plätzchenbacken im Küchenschrank gefunden hast, geht es auch ohne. Deine gekneteten Figuren sehen dann richtig natürlich aus. Wie früher, wie aus Salzteig.

Wir haben uns für gelb und grün entschieden. Im Biosupermarkt gibt es in der Backabteilung Farben in Papiertütchen, die ohne Plastiktuben auskommen. Wir haben diese nachhaltige Variante eingekauft und sparen dadurch unnötigen Plastikmüll ein.

Selbstgemachte Knete

Achtung, fertig, los

Wenn die beiden bunten Bälle fertig geknetet sind, kann es losgehen. Wir formen ein ö als Glücksbringer für das Neue Jahr.

ö wie ökolädchen

Und was knetest du? Ein Monster, einen Wicht, eine ganze Herde von kleinen Tieren? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn die Figuren so schön werden, dass du dich gar nicht mehr von ihnen trennen magst, kannst du sie auch dauerhaft konservieren. Die kleinen Figuren machen dafür eine Woche lang Urlaub auf der Heizung, danach schiebst du sie bei 150 Grad in den Backofen. Je nach Größe und Dicke der Figuren für 30 bis 60 Minuten.

Übrigens: Falls nicht direkt die gesamte Knetmasse verknetet wird, hält sie sich in verschlossenen Gläsern ein halbes Jahr. Du kannst dafür gut alte Einmach- oder Marmeladengläser verwenden.

Mal ehrlich, wir machen auch nicht immer alles selbst

Wenn mal wieder die Zeit rennt oder uns wichtige Zutaten fehlen, verwenden wir die fertige Knete von Neogrün. Sie ist so nachhaltig und unbedenklich wie selbstgemacht.

Die schadstofffreie Knetmasse von Neogrün ist aus 100% natürlichen Rohstoffen und wird mit pflanzlichen und mineralischen Pigmenten eingefärbt. 

Jetzt aber weg mit dem Weihnachtsschmuck

Ach ja, und dann muss ja auch noch abgeschmückt werden. Damit die Fenster ohne den Weihnachtsschmuck nicht so kahl aussehen, bemalen wir sie mit Fingerfarben von Neogrün. 

Malen mit Fingern

Auch die ökologischen Fingerfarben von Neogrün sind ausschließlich mit pflanzlichen und mineralischen Pigmenten hergestellt. Sie sind wasserlöslich und ganz leicht von nicht saugenden Flächen wie Glas abwaschbar. 

Wenn du noch eine Weile zuhause bleibst und momentan wenig Menschen außerhalb deiner eigenen Familie siehst, kannst du mit Fingerfarben einen Regenbogen und eine nette Nachricht an alle schreiben, die draußen am Fenster vorbeigehen. Gesundes Neues Jahr. Natürlich in Spiegelschrift, damit man es von außen lesen kann.

Puzzeln

Und wenn am Abend etwas Ruhe einkehrt, herrscht bei uns konzentrierte Stille, weil alle über eines der schönen und nachhaltigen Puzzles von Londji gebeugt sind.

Die wunderschön designten Puzzles des spanischen Herstellers Londji sind einzigartig auf dem Spielzeugmarkt. Liebevoll gestaltet begeistern sie die ganz Kleinen und die ganz Großen. Wir haben uns das Leuchtpuzzle Discover the Planets ausgesucht. Es hat 200 Teile und sorgt für ordentlich Beschäftigung. Und ganz nebenbei lernen wir, dass die Erde dichter an der Sonne ist als Jupiter und Saturn.

Discover the planets puzzle

Findest du das richtige Puzzleteil für den Mars?

Uns gibt es ein gutes Gefühl, wenn am Ende des Tages alles aufgeht und viele Einzelteile ein großes Ganzes ergeben. Und alle haben mitgeholfen.

Und wenn alle glücklich und zufrieden im Bett liegen, wird es noch mal hell in der Küche, denn das Puzzle von Londji leuchtet im Dunkeln. 

Wir wünschen dir einen hellen und bunten Januar. Viel Freude beim Basteln und Spielen mit deinen Liebsten!

Dein ökolädchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.